Der generelle Ablauf

Kontakt aufnehmen können Sie mit mir via Whatsapp, dem Kontaktformular hier auf der Homepage oder telefonisch - meist geht Email oder Kontaktformular am schnellsten, da telefonisch nur kurz eine Emailadresse erfragt wird damit ich Ihnen eine kleine Anzahl an generellen Fragen schicken kann.
Diese haben mehrere Zwecke. Sie klären ab ob ich helfen kann, ermöglichen mir den ungefähren Beratungsaufwand einzuschätzen und führen als nächtes entweder zu einem Telefon-/Besuchstermin oder - da mein Arbeitspensum bereits ausgereizt ist - einer Absage von mir.

Kommt es zu einem Telefonat - denn auch vor einem Besuch bei Ihnen ist so ein Vorgespräch sinnvoll um Ihnen Zeit und Geld zu sparen, zb. um zu überlegen, ob ein Besuch überhaupt notwendig ist - besprechen wir gemeinsam die von mir angedachten Ursachen des Verhaltensproblems. Oft ist es nötig, vorher noch weitere, spezifische Fragen je nach Problem zu stellen.
Dann erst kann eine akzeptable Lösung ausgearbeitet und mit Ihnen gemeinsam die Vorgehensweise festgelegt werden.
Als nächster Schritt kommt es dann entweder zum Besuch (falls nötig) oder zu den 'Hausaufgaben' von Ihnen. Zu dem Zeitpunkt schicke ich dann auch meine Rechnung an Sie.
Falls Sie erneut Beratung brauchen (zb. in der nächsten Phase der Zusammenführung oder mit einem neuen Problem) können Sie sich gerne erneut an mich wenden und der Ablauf geht von vorne los... Wobei dann natürlich weniger Fragen gestellt werden müssen, da ich natürlich zu jedem Kundengespräch Notizen mache.

(Bitte haben Sie Verständnis, dass ich manchmal aufgrund meiner Pflegetiere oder da ich bei anderen Kunden bin nicht immer ans Telefon gehen kann - außer es wurde ein Termin ausgemacht. Sicherlich wollen Sie auch nicht, dass ich ihre wertvolle Beratungszeit mit anderen Kunden verbringe)


Hier nun die Preise:

Telefonisch - 30€ pro angefangener Stunde (ein Erstgespräch dauert generell grob 2 Stunden)
Persönlich - 50€ pro angefangener Stunde
Besuch vor Ort - 60€ pro angefangener Stunde (Fahrzeit wird nicht berechnet)
Via Mail oder Whatsapp - 10€ pro Fall, nur anwendbar wenn es ein simpler, leicht zu lösender Fall ohne Nachsorge ist.

Weitere Betreuung via Whatsapp oder Mail - 10€ pro Monat. Gerade bei zb. Zusammenführungen oder Agressionssituationen gibt es oft noch Beratungsbedarf, für den eine Beratungsstunde am Telefon nicht sinnvoll ist da es sich jeweils nur um wenige Minuten handelt. Interpretation von Videos, Beratung zum weiteren Vorgehen nach einer Veränderung im Verhalten usw. kosten natürlich Zeit & Arbeit und häufen sich gerne bis zu einem gewissen Pensum. In der Regel wird mit einer oder zwei Nachfragen dieser Betrag nicht fällig, es geht hierbei um einen gewissen Arbeitsaufwand.


Adoptanten von der Katzen-Hilfe Uelzen bekommen einen Rabatt von 50% (! :-) ) - die Kosten sind dann:

Ein Besuch vor Ort ist nur dann sinnvoll, wenn dort mit Tier oder Mensch gearbeitet werden kann oder aber Techniken / Vorgehensweisen gezeigt werden könnten. Ansonsten rate ich eher zu telefonischer Beratung.

Wegen Terminabsagen
Natürlich kann immer etwas dazwischen kommen - zwar nehme ich das nicht krumm, allerdings habe ich natürlich Zeit und Muße sozusagen bereitgestellt.
Sollte ein vereinbarter Termin nicht eingehalten werden können, wäre es darum lieb so bald wie möglich abzusagen. Bei einer Terminabsage weniger als 24 Stunden vor dem Termin muss ich leider dennoch die Hälfte des Beratungspreises von einer Stunde für die jeweilige Beratungsoption erbitten.

Jeder Euro wird in meine Pflegis und deren Pflege & Versorgung investiert.